Protokoll des Stammtisches des Bürgerbündnisses vom 9.11. 2017

Ort:               „Gräfin Anna“
Zeit:              19:30 Uhr bis 21:10 Uhr
Anwesende: Manfred Bayer, Anette Plagemann, Uwe Buchsbaum, Dr. Sondermann, Anke
                     Dahms, 
Angelika Buck-Netkowski, Hans Jürgen Prieb, Hartmut Hellkötter, Margarete Schäfer

  1. Begrüßung durch den Vorsitzenden Hartmut Hellkötter und Vorstellung der Tagesordnung
  2. Mehr Bürger sollten über E-Mail-Kontakt zu Stammtischveranstaltungen eingeladen werden.
  3. Breitbandversorgung in Tecklenburg: TE ist erst 2019 dran, die Stadtteile Leeden, Ledde und Brochterbeck sind schon mehr oder weniger mit Breitbandanschlüssen versorgt, der Stadtkern Tecklenburg bisher nicht. Eine telefonische Auskunft von Herrn Gühlsdorf von der Teutel (SWL) ergab: Es hat Zuschüsse gegeben für die drei Ortsteile, weil bei denen die Übertragungsrate weniger als 30 Megabit betrug. Der Altstadtkern TE erhielt keine Förderung, weil hier der Mittelwert bei 35 Megabit liegt. Für den Stadtteil Tecklenburg sind die Planungsergebnisse und die Kosten noch Ende 2017 zu erwarten. Die höheren Kosten werden nicht auf die Bürger umgelegt. Teutel will baldmöglichst notwendige Maßnahmen ergreifen. Kosten für Haushalte entstehen nach erfolgtem Anschluss für Telefon, Internet und TV ab 40€. Telekomkunden z.B. müssen sich nicht ans Breitbandnetz anschließen. Die bisherigen alten Verbindungen können weiter genutzt werden. Was steht genau in Förderrichtlinien? Zum nächsten Bürgerstammtisch soll ein Vertreter der SWL eingeladen werden.
  4. Zukunftswerkstatt: Mehrere Bürger unter Federführung von Uli Rottmann haben ein Arbeitspapier zur Stadtentwicklung erstellt, das zuerst dem BM am 28.11. vorgestellt werden soll. Wegen des großen Interesses haben einige BB-Mitglieder einen Planungsentwurf bereits erhalten. Es können noch Ideen hinzugefügt werden.
  5. Parkplatzproblem am Beispiel Reformationsfest: Unlogische Regelung, da keiner genau wusste, wer wo parken durfte. Inkonsequente Regelung, weil die Sperrung nicht eingehalten wurde. Shuttle hat gut geklappt, bis auf den Unfall. Frage, wer hätte nein zu der Großveranstaltung sagen können. 6.000 Gäste? Tipp: In der nächsten Bürgersprechstunde nachfragen, wer ein solches Event genehmigt.- Schranke am Weingarten: wird nicht genehmigt, wegen Rückstau? Verwaltung sagt, dass sich die Schranke nicht lohne (25.000 € als Einnahme). Möglichkeiten, weitere Parkplätze zu eröffnen, werden diskutiert.
  6. Motorradlärm: Hat sich nach allen Maßnahmen etwas gebessert? Von den Geräuschen her nicht. Auch Autofahrer sorgen oft nachts für großen Lärm (Autorennen!?).- Die Politesse kontrolliert zu wenig. Der ruhende Verkehr muss nicht zwangsläufig von ihr kontrolliert werden.- Herr Tiedemann (Bahnhofsprojekt) will hinter den Parkplätzen unterhalb der Gleise eine Obstwiese unter Beibehaltung des Baumbestandes als Parkfläche herrichten.- Planung Rodelbahn: Herr T. ist guter Hoffnung, dass sie langsam umgesetzt werde. Planung läuft weiter, Genehmigung liegt noch bei den Behörden (fest). Ebenso geht die Restauration des Bahnhofgebäudes weiter.
  7. Geschwindigkeitsbeschränkung auf 50 km/h vom Wechter Kreisel bis zum Bahnhof. Jetzt darf 100 km/h gefahren werden. Straße ist Landesstraße. Termin mit Bezirksregierung, damit die Lärm- und Gefahrensituation in den Kurven erneut angegangen wird. Frau Feller ist neue Chefin und kennt die Verkehrssituation bereits.
  8. Hinweis auf TWE-Sonderfahrten im Winter
  9. Nächster Termin: 11.1. 2018

Protokoll: Margarete Schäfer

Wer ist online

Aktuell sind 193 Gäste und keine Mitglieder online

Kontaktdaten

Bürgerbündnis Tecklenburg e.V.
Saatkamps Knapp 2
49545 Tecklenburg
Fon +49 5482 1489
nachricht@buergerbuendnis.com

Bürgerbündnis - Termine

Achtung Änderung:
Zu unserem nächsten Stammtisch treffen wir uns der aktuellen Planung nach am 16. Januar 2020 um 19:30 Uhr. Über den Ort und vorgesehene Themen informieren wir rechtzeitig an dieser Stelle. Außerdem bitten wir um die Beachtung der Tagespresse.

Tecklenburger Termine

Sitzungstermine im 4. Quartal 2019

  • 08.10. | 17:00
    Ausschuss für Umwelt, Kultur und Touristik
  • 29.10. | 17:00
    Haupt- und Finanzausschuss
  • 05.11. | 17:00
    Bau-, Planungs- und Stadtentwicklungsausschuss
  • 12.11. | 17:00
    Rechnungsprüfungsausschuss
  • 19.11. | 17:00
    Rat
  • 26.11. | 17:00
    Ausschuss für Familie, Schule und Sport
  • 03.12. | 17:00
    Haupt- und Finanzausschuss
  • 10.12. | 17:00
    Werkausschuss Abwasserwerk
  • 17.12. | 17:00
    Rat

Copyright © 2010-2015 www.buergerbuendnis.com. All Rights Reserved.